Mondial Green

Gutes tun ist einfach

Bereits vor einigen Jahren haben wir intern die Initiative "Mondial tut gut" ins Leben gerufen, die sich neben sozialen Aspekten der Büroökologie verschrieben hat.  Recycling gehört hier ebenso dazu wie energie- und ressourcensparende Maßnahmen.

Dabei geht es uns nicht nur darum, die Umwelt zu schonen, sondern auch darum, das Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit zu fördern – bei uns selbst wie bei Leistungsträgern und Kunden.

Es freut uns, dass dieses Engagement im Laufe der Zeit erkannt und gewürdigt wurde. So wurde Mondial 2008 als erster Reiseveranstalter Österreichs für seine "FairReisen"-Reiseangebote mit dem "Umweltzeichen für Reiseangebote" – einem Gütesiegel des Lebensministeriums – ausgezeichnet.
Der Kriterienkatalog umfasst neben umweltverträglicher An- und Abreise sowie sanfter Mobilität vor Ort auch die Wahl von Hotels, die ökologische Standards einhalten und über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz verfügen.

Da lag es auf der Hand, uns 2012 dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings und Green Events anzuschließen – denn wir sind davon überzeugt, dass für diese Initiative längst die Zeit gekommen ist.

© kunterbunt - Fotolia.com